One Two
« Februar 2023 »
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
 
Sie sind hier: Startseite Lehre Biochemie & Molekularbiologie Erstteilnehmer-WS2223

Biochemie und Molekularbiologie

Lehrveranstaltungen zu Biochemie & Molekularbiologie II für Humanmediziner bzw. Physiologisch-Chemisches Praktikum II für Studierende der Zahnmedizin im Wintersemester 2022/23.

 Alle hier gemachten zeitlichen Angaben sind ohne Gewähr und können auch kurzfristig noch geändert werden.

 

Vorlesung Biochemie und Molekularbiologie

Die Vorlesung findet Mo-Fr in der Zeit von 8-9h  statt.

Die Vorlesung beginnt am Montag, den 10. Oktober 2022 im Hörsaal A, Nussallee 10 ! Sie findet voraussichtlich in Präsenz statt.

Der Vorlesungsplan kann hier herunter geladen werden.

 

Praktikum der Biochemie und Molekularbiologie / Praktikum der Physiologischen Chemie

 

Für die Praktikumsteilnahme im Wintersemester 2022/23  ist zwingend eine Anmeldung über BASIS erforderlich!!

Das bestandene Chemiepraktikum (bzw. das Vorphysikumszeugnis für Studierende der Zahnmesdizin nach alter Studienordnung) ist Voraussetzung für die Teilnahme!

BC-Praktikum-WS2223.png

Praktikumsplan in groß

Das Praktikum wird im Wintersemester 202/232 als Präsenzveranstaltung stattfinden. Aufgrund der Gruppengröße und der geringen Abstände zwischen den Personen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-/FFP2-Maske) obligatorisch!!!

Das Praktikum beginnt am jeweiligen Tag im Praktikumssaal Nussallee 11 um 14h c.t. (d.h. pünktlich um 14.15h!!) mit einer Vorbesprechung, in der sich jeweils ein/e Assistent/in mit einem  Teil der Praktikumsgruppe über die Praktikumsinhalte des Tages unterhält. Im Anschluß dran müssen die Teilnehmendes des Praktikums in eCAMPUS einen kurzen Test (7 MC-Fragen) absolvieren. Bitte bringen Sie zu diesem Zwecke ein Internet fähiges Gerät (Handy, Laptop, iPAD/Tablet etc. zum Praktikum mit).

Der Test gilt als bestanden, wenn von den 7 Fragen mindestens 4 Fragen richtig beantwortet wurden. Im gesamten Praktikum (SS + WS) dürfen dabei nicht mehr als 2 Test nicht bestanden werden. Sollte dies der Fall sein, so besteht am Ende der Gesamtveranstaltung die Möglichkeit einer erneuten Teilnahme an Tests zu den Tagen, die nicht bestanden wurden.

Nach dem Test führen die Studierenden die Versuche durch. Die Auswertung erfolgt noch am Versuchstag im Praktikumssaal und das Ergebnis muß den Assistenten/innen vorgelegt werden. Bei ausreichender Qualität der Auswertung erhalten die Teilnehmenden eine Unterschrift auf die Praktikumstage. Sollten noch Mängel in der Auswertung vorliegen, so sind diese zu korrigieren und das Ergebnis erneut vorzulegen.

Die Einteilung in die Teilgruppen gemäß den Planungsgruppen wird nach Abschluß der Anmeldung dann Anfang Oktober auf eCAMPUS veröffentlicht werden.

  

Seminar der Biochemie und Molekularbiologie

 Für die Seminarteilnahme im Wintersemester 2022/23 ist zwingend eine Anmeldung über BASIS erforderlich!!

 Biochemie-Seminar.png

Seminarplan in groß

Im Seminar werden die einzelnen Stoffgebiete in Verbindung mit klinischen Beispielen abgehandelt. Die Studierenden bereiten sich anhand des Seminarskriptes auf die Inhalte des jeweiligen Seminartages vor.  Die einzelnen Themenpunkte werden dann von den Studierenden gemeinsam mit dem/der betreuenden Dozenten/in erarbeitet. Dabei sind auch zusätzliche Lehrunterlagen zu berücksichtigen. Skript und weitere Unterlagen werden über eCAMPUS zur Verfügung gestellt.

 

Klausuren für Ersteilnehmende

Die Klausur/Nachklausur  zum Praktikum der Biochemie und Molekularbiologie I werden in der Prüfungsphase ab Mitte Juli geschrieben. Je nach gültigen Coronaschutzbedingungen wird die Klausur entweder in Präsenz oder als online-Klausur stattfinden. Nähere Informationen hierzu folgen spätestens 14 Tage vor Klausurbeginn. Bitte beachten Sie die gesonderte Ankündigung/Einteilung!

 

Klausuren für Erstteilnehmende am Praktikum im WS2022/23

Klausur:  voraussichtlich 30.01.2023*

Nachklausur: voraussichtlich 06.02.2023*

*Terminangabe ohne Gewähr, beachten Sie die gesonderten Ankündigungen

 

Achtung: Studierende, die erfolglos in früheren Semestern an Klausur/Nachklausur zum Teil 1 Biochemie & Molekularbiologie bzw. Physiologische Chemie teilgenommen haben, werden durch das Prüfungsamt direkt zur Teilnahme an den Wiederholungsklausuren zu BC I angemeldet!

Dies trifft ebenfalls bei erfolgloser Teilnahme an den Klausuren zum Teil 2 zu!

 

Tutorien

Im WS2022/23 wird ein von Studierenden aus höheren Fachsemestern  geleitetes Tutorium veranstaltet, in dem die klausurrelevanten Themen des Sommer- wie des Wintersemesters noch einmal aufgearbeitet werden. Eine Teilnahme an diesem Tutorium kann bei der Klausurvorbereitung hilfreich sein.

 

Versäumnis eines Praktikumstages/Rücktritt von der Lehrveranstaltung/Erkrankung an Klausurtagen

Sollten Sie einen einzelnen Praktikums- oder Seminartag krankheitsbedingt oder aus einem anderen trifftigen Grund versäumen, so ist dies unmittelbar dem Fachvertreter (Dr. Völker) mitzuteilen.

Grundsätzlich kann ein Rücktritt von der Lehrveranstaltung und damit auch von Prüfungen nur auf schriftlichen Antrag beim Prüfungsamt erfolgen. Dazu ist das vom medizinischen Studiendekanat bzw. dem dort ansäßigen Prüfungsamt bereitgestellte Formular für die Abmeldung von einer Lehrveranstaltung zu verwenden. Der Antrag wird vom Prüfungsamt und dem zuständigen Lehrverantwortlichen geprüft und die Entscheidung dem/der Studierenden schriftlich mitgeteilt.

Ist die Lehrveranstaltung als solches (z.B. das Praktikum) schon absolviert und kann nur aus einem triftigen Grund keine Teilnahme an einer Klausur erfolgen, so ist dies unmittelbar (d.h. beim Eintreten des Grundes) in schriftlicher Form dem Prüfungsamt durch Einreichung des Rücktrittsantrages von der Prüfung azuzeigen.

Das Vorliegen triftiger Gründe (z.B. Todesfall im engeren Familienkreis) sind dem Prüfungsamt in schriftlicher Form durch Vorlage entsprechender Unterlagen zu belegen.

Im Falle einer Erkrankung am Prüfungstag muß dies ebenfalls unmittelbar/unverzüglich (am Tag der Erkrankung) dem Prüfungsamt angezeigt werden. Der schriftliche Antrag auf Rücktritt von der Prüfung sowie das vom Arzt ausgefüllte Formular der ärztlichen Bescheinigung ist per Post dem Prüfungsamt zu schicken.

Alle Anträge/Unterlagen sind an die folgende Adresse zu senden:

Studiendekanat der Medizinischen Fakultät
Prüfungsamt Humanmedizin
Campus Venusberg 1 – Haus 33
53127 Bonn

Das Prüfungsamt kann auch per Telefon 0228-28711573 oder Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.] vorab informiert werden, entscheidend ist aber die fristgerechte/unmittelbare Einreichung des schriftlichen Antrages im Orginal!

Zu spät eingereichte Unterlagen werden nicht anerkannt und das Fernbleiben von der Prüfung als erfolglose Teilnahme (ohne Gewährung eines Ersatztermines) gewertet!!

Es empfiehlt sich zudem, den jeweiligen Leiter der Lehrveranstaltung bzw. die für die Prüfung zuständige Lehrkraft zu informieren.

Das Prüfungsamt gibt Informationen zur Studien/Prüfungsordnung und allem rund um Prüfungen zum Beispiel unter:

 Informieren Sie sich!!

Ansonsten gelten die Teilnahmebedingungen für das Praktikum und Seminar der Biochemie & Molekularbiologie bzw. für das Physiologische-Chemische Praktikum.

Artikelaktionen